• Über JAPAN

  • Ziele

    Hokkaido

    Sapporo / Hakodate / Asahikawa / Obihiro / Kushiro / Rishiri / Okushiri / Abashiri

    Japans nördlichste Insel und ein Paradies für Naturfreunde

    Akita

    Kakunodate /Tazawa / Nyuto Onsen

    Entspannen Sie im Sommer zwischen Bergen und Seen oder genießen Sie im Winter die verschneite Landschaft und die einzigartige Küche des Nordens.

    Iwate

    Morioka / Hiraizumi / Tono

    Iwate hat zu jeder Jahreszeit herrliche Landschaften, köstliches Essen und faszinierende Feste zu bieten.

    Tohoku

    Präfektur Yamagata / Präfektur Fukushima / Präfektur Aomori

    Natur, Geschichte, kulinarische Spezialitäten, Skisport und Wanderungen: Ein Besuch in dieser Region belebt Körper, Geist und Seele.

    Niigata

    Sado-ga-shima / Naeba / Myoko Kogen / Echigo-yuzawa-Onsen

    Schnee, heiße Quellen und edler Sake

    Chiba

    Narita / Tokyo Disneyland

    Das Tor zu Japan mit unzähligen fantastischen Sehenswürdigkeiten in günstiger Entfernung zur Hauptstadt.

    Tokyo

    Shinjuku / Akihabara / Asakusa

    Japans Hauptstadt und die am dichtesten bevölkerte Metropole der Welt

    Mie

    Kii-Halbinsel / Ise

    Der heiligste Schrein, herrliche Perlen und Samurai-Themenpark. Erleben Sie Tradition und Geschichte.

    Kyoto

    Arashiyama / Gion / Kurama

    Das historische und kulturelle Herz Japans

    Osaka

    Umeda /Namba /Shin-Sekai

    Eine der größten Städte Japans, bekannt für ihre gute Küche

    Fukui

    Fukui / Katsuyama / Obama / Tsuruga / Awara

    Probieren Sie berühmte Meeresfrüchte-Delikatessen wie Eismeerkrabbe und Kugelfisch und erleben Sie die vielen Kulturerbestätten Fukuis aus nächster Nähe.

    Hyogo

    Kobe / Toyooka / Himeji / Kinosaki

    Eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, reizvollen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten

    San'in

    Präfektur Shimane / Präfektur Tottori

    Tokushima

    Iya-Tal / Tsurugi-san

    Verborgene Quellen und eine fantastische Landschaft inmitten einer unberührten Natur.

    Kochi

    Shimanto / Ashizuri-misaki

    Die perfekte Kombination aus unberührter Natur und tropischem Klima

    Hiroshima

    Miyajima / Iwakuni / Tomo-no-ura / Onomichi

    Geschichtsträchtiger Ort und weltweites Symbol für den Frieden

    Ehime

    Uwajima / Matsuyama / Ishizuchi-san

    Bekannt für frisches Obst und Fisch. Besichtigen Sie einen Teil der Burg und erleben Sie die Geschichte.

    Fukuoka

    Fukuoka / Dazaifu

    Viele Sehenswürdigkeiten und köstliche Küche. Fukuoka lässt nichts zu wünschen übrig.

    Saga

    Karatsu / Imari / Arita

    Erleben Sie eine atemberaubende Naturkulisse und traditionelles Handwerk. Hinter jeder Ecke warten tolle Überraschungen auf Sie.

    Kumamoto

    Kumamoto / Aso-san / Kurokawa-Onsen

    Erleben Sie eine wundervolle Natur und genießen Sie Gaumen- und Gourmetfreuden, die Sie sonst nirgends finden.

    Kagoshima

    Kirishima-Yaku-Nationalpark / Satsuma-Halbinsel / Amami-Inseln

    Heimat historischer Helden und aktive Vulkanlandschaft. Stoßen Sie mit leckerem Shochu an und probieren Sie die einzigartige regionale Küche.

    Okinawa

    Osumi-Inseln / Miyako-Inseln / Yaeyama-Inseln

    Japans tropische Seite überrascht mit einzigartiger Kultur und Geschichte

  • Themen

  • Highlights

  • Weitere
    unterhaltsame
    Angebote

Huis Ten Bosch

Der Themenpark Huis Ten Bosch in der Präfektur Nagasaki ist einer niederländischen Stadt nachempfunden. Benannt ist der Park nach einer Residenz der niederländischen Königsfamilie. Mit seinen malerischen Kanälen, den typischen Windmühlen, den gepflegten Gärten und der charakteristischen Architektur strahlt der weitläufige Park eine sehr europäische Atmosphäre aus.

Für zusätzlichen Reiz sorgen im Frühling die blühenden Blumen. Besucher können den Anblick genießen, sich mit den zahlreichen Attraktionen vergnügen, in einem der vielen Restaurants einkehren oder eine gemächliche Kanalfahrt unternehmen. Das ganze Jahr über stehen auch verschiedene Veranstaltungen auf dem Programm, darunter ein Tulpenfest im Frühling und ein Feuerwerkswettbewerb im Sommer.

Kanal und Domtoren (Domturm)

Der Themenpark ist in zwei Abschnitte unterteilt: die Theme Park Zone und die Harbor Zone. In beiden Zonen gibt es mehrere kostenlose und kostenpflichtige Attraktionen; der Großteil davon befindet sich jedoch in der Theme Park Zone. Reguläre Eintrittskarten gewähren den Eintritt in beide Zonen. Es gibt aber auch ein Sonderticket für 1.000 Yen, das nur für den Eintritt in die Harbor Zone gilt.

Die nachgebildeten alten Stadtgebäude in der Theme Park Zone beherbergen verschiedene Vergnügungsangebote. Viele davon sind moderne Kinosäle, die mit 3D- und ähnlicher Technologie ausgestattet sind. Es gibt auch ein Spukhaus, ein Spiegellabyrinth, ein Riesenrad und eine Nachbildung des Utrechter Domturms (Domtoren), von dessen Aussichtsplattform Besucher einen schönen Panoramablick über das Gelände haben. Die Hauptattraktionen in der Harbor Zone sind ein Theater und eine Nachbildung des Huis Ten Bosch-Palasts, in dem sich ein Kunstmuseum befindet.

Auf dem Parkgelände gibt es mehrere, im europäischen Stil gehaltene Hotels, darunter das Hotel Europe mit raffinierten Restaurants, in dem gelegentlich klassische Konzerte stattfinden, sowie das Hotel Amsterdam in der Theme Park Zone. Gäste sollten sich an der Rezeption ihres jeweiligen Hotels nach ermäßigten Tickets für die Theme Park Zone erkundigen.

Nachbildung des Huis Ten Bosch-Palasts

Anfahrtsbeschreibung

Von Fukuoka
Zwischen den Bahnhöfen Huis Ten Bosch und Hakata verkehren stündlich Limited Express-Züge von JR (110 Minuten, 3.800 Yen, mit Japan Rail Pass und Kyushu Rail Pass uneingeschränkt nutzbar). Pro Tag gibt es fünf Direktverbindungen; ansonsten besteht Anschluss am Bahnhof Haiki (sechs Minuten vom Bahnhof Huis Ten Bosch entfernt).

Von Nagasaki
Zwischen den Bahnhöfen Huis Ten Bosch und Nagasaki verkehrt der JR Seaside Liner (75 Minuten, 1.470 Yen, stündlich, mit Japan Rail Pass und Kyushu Rail Pass uneingeschränkt nutzbar).

Vom Flughafen Nagasaki
Die praktischste Verbindung vom Flughafen Nagasaki bietet die Schnellbootlinie (50 Minuten, 1.960 Yen).

Quelle: japan-guide.com

Hours: Wechselnde Öffnungszeiten, in der Regel von 9:00 bis 22:00 Uhr. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der offiziellen Website.
Der Einlass endet eine Stunde vor Schließung.

Admission: 7.000 Yen (Eintritt zum Park und uneingeschränkter Zugang zu den meisten Attraktionen)
4.500 Yen (nur Eintritt zum Park)
Die Preise für kostenpflichtige Attraktionen liegen in der Regel jeweils zwischen 300 und 1.000 Yen.

Address: 1-1, Hausutenbosumachi, Sasebo-shi, Nagasaki

Airport: Flughafen Nagasaki

Anmerkungen:

Geschlossen:
Täglich geöffnet

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top