• Über JAPAN

  • Ziele

    Hokkaido

    Sapporo / Hakodate / Asahikawa / Obihiro / Kushiro / Rishiri / Okushiri / Abashiri

    Japans nördlichste Insel und ein Paradies für Naturfreunde

    Akita

    Kakunodate /Tazawa / Nyuto Onsen

    Entspannen Sie im Sommer zwischen Bergen und Seen oder genießen Sie im Winter die verschneite Landschaft und die einzigartige Küche des Nordens.

    Iwate

    Morioka / Hiraizumi / Tono

    Iwate hat zu jeder Jahreszeit herrliche Landschaften, köstliches Essen und faszinierende Feste zu bieten.

    Tohoku

    Präfektur Yamagata / Präfektur Fukushima / Präfektur Aomori

    Natur, Geschichte, kulinarische Spezialitäten, Skisport und Wanderungen: Ein Besuch in dieser Region belebt Körper, Geist und Seele.

    Niigata

    Sado-ga-shima / Naeba / Myoko Kogen / Echigo-yuzawa-Onsen

    Schnee, heiße Quellen und edler Sake

    Chiba

    Narita / Tokyo Disneyland

    Das Tor zu Japan mit unzähligen fantastischen Sehenswürdigkeiten in günstiger Entfernung zur Hauptstadt.

    Tokyo

    Shinjuku / Akihabara / Asakusa

    Japans Hauptstadt und die am dichtesten bevölkerte Metropole der Welt

    Mie

    Kii-Halbinsel / Ise

    Der heiligste Schrein, herrliche Perlen und Samurai-Themenpark. Erleben Sie Tradition und Geschichte.

    Kyoto

    Arashiyama / Gion / Kurama

    Das historische und kulturelle Herz Japans

    Osaka

    Umeda /Namba /Shin-Sekai

    Eine der größten Städte Japans, bekannt für ihre gute Küche

    Fukui

    Fukui / Katsuyama / Obama / Tsuruga / Awara

    Probieren Sie berühmte Meeresfrüchte-Delikatessen wie Eismeerkrabbe und Kugelfisch und erleben Sie die vielen Kulturerbestätten Fukuis aus nächster Nähe.

    Hyogo

    Kobe / Toyooka / Himeji / Kinosaki

    Eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, reizvollen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten

    San'in

    Präfektur Shimane / Präfektur Tottori

    Tokushima

    Iya-Tal / Tsurugi-san

    Verborgene Quellen und eine fantastische Landschaft inmitten einer unberührten Natur.

    Kochi

    Shimanto / Ashizuri-misaki

    Die perfekte Kombination aus unberührter Natur und tropischem Klima

    Hiroshima

    Miyajima / Iwakuni / Tomo-no-ura / Onomichi

    Geschichtsträchtiger Ort und weltweites Symbol für den Frieden

    Ehime

    Uwajima / Matsuyama / Ishizuchi-san

    Bekannt für frisches Obst und Fisch. Besichtigen Sie einen Teil der Burg und erleben Sie die Geschichte.

    Fukuoka

    Fukuoka / Dazaifu

    Viele Sehenswürdigkeiten und köstliche Küche. Fukuoka lässt nichts zu wünschen übrig.

    Saga

    Karatsu / Imari / Arita

    Erleben Sie eine atemberaubende Naturkulisse und traditionelles Handwerk. Hinter jeder Ecke warten tolle Überraschungen auf Sie.

    Kumamoto

    Kumamoto / Aso-san / Kurokawa-Onsen

    Erleben Sie eine wundervolle Natur und genießen Sie Gaumen- und Gourmetfreuden, die Sie sonst nirgends finden.

    Kagoshima

    Kirishima-Yaku-Nationalpark / Satsuma-Halbinsel / Amami-Inseln

    Heimat historischer Helden und aktive Vulkanlandschaft. Stoßen Sie mit leckerem Shochu an und probieren Sie die einzigartige regionale Küche.

    Okinawa

    Osumi-Inseln / Miyako-Inseln / Yaeyama-Inseln

    Japans tropische Seite überrascht mit einzigartiger Kultur und Geschichte

  • Themen

  • Highlights

  • Weitere
    unterhaltsame
    Angebote

Porzellanmanufakturen in der Präfektur Saga

Bei einem Aufenthalt in Arita sollten Sie unbedingt diese berühmten Manufakturen besuchen, in denen nach wie vor die überlieferten Traditionen gepflegt werden.

Kakiemon Kiln
Die 370-jährige Geschichte von Kakiemon ist fast so alt wie die Geschichte des Arita-Porzellans selbst. Die Manufaktur hat einen eigenen Bildstil geprägt: Dem Gründer Kizaemon Sakaida ist es gelungen, eine kräftige, persimonenähnliche Rotglasur auf weißem Porzellan zu kreieren. Kakiemon-Porzellan bildet die schöne japanische Natur in einem eleganten, leuchtenden Rot auf milchweißer Keramik ab. Das Porzellan war bei europäischen Adeligen äußerst beliebt, sodass sich die Kakiemon-Technik als einer der drei Hauptstile von Arita-Porzellan etablieren konnte. Mittlerweile ist der Name Kakiemon in der ganzen Welt ein Begriff.

Imaemon Kiln
In der Edo-Zeit fertigte die Familie von Imaizumi Imaemon als offizieller Aufglasurhersteller des Nabeshima-Clans Iro Nabeshima-Porzellan als Tribut an die Herrscherfamilie des Shogunats und als Geschenk für Adelige. Die Glasurformel ist streng geheim und wird nur an einen Sohn aus jeder Generation weitergegeben – eine Tradition, der die Manufaktur Imaemon Kiln bis heute verpflichtet ist. 2014 wurde das aktuelle Oberhaupt, Imaemon XIV, bereits im jungen Alter von 51 Jahren als lebender Nationalschatz ausgezeichnet. Er ist ein Meister der seit der Edo-Zeit verwendeten Sumihajiki-Technik und hat zudem mit Techniken wie Sekka-Sumihajiki zur Darstellung von Schneeflocken oder der neuen Purachina-Sai-Glasur, die das einfallende Licht aufzunehmen scheint, einen eleganten Iro Nabeshima-Porzellanstil für die Moderne kreiert.

Fukagawa Seiji
Arita-Porzellan gehörte bei der Pariser Weltausstellung 1900 zu den Favoriten beim europäischen Publikum. Fukagawa Seiji präsentierte auf der Ausstellung eine überwältigende, zwei Meter große Vase. Sechs Jahre zuvor hatte Chuji Fukagawa die Manufaktur mit der Vision gegründet, das beste Porzellan der Welt herzustellen. Prompt erhielt er bei der Weltausstellung die Goldmedaille. Seitdem hat Fukagawa Seiji die Erschließung internationaler Märkte aggressiv vorangetrieben und betreibt inzwischen mehrere Nebenstellen im Ausland. Zu den charakteristischen Merkmalen von Fukagawa Seiji gehört die klare kobaltblaue Unterglasur, die auch als Fukugawa-Blau bezeichnet und von Kunstkennern aus aller Welt gepriesen wird. 2005 wurde ein Studio in Mailand eröffnet.

Address: JR-Bahnhof Arita (Touristeninformationszentrum Arita)
Honmachi, Arita-cho, Nishimatsuura-gun, Präfektur Saga

Airport: Flughafen Nagasaki
Flughafen Fukuoka

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top