• Über JAPAN

  • Ziele

    Hokkaido

    Sapporo / Hakodate / Asahikawa / Obihiro / Kushiro / Rishiri / Okushiri / Abashiri

    Japans nördlichste Insel und ein Paradies für Naturfreunde

    Akita

    Kakunodate /Tazawa / Nyuto Onsen

    Entspannen Sie im Sommer zwischen Bergen und Seen oder genießen Sie im Winter die verschneite Landschaft und die einzigartige Küche des Nordens.

    Iwate

    Morioka / Hiraizumi / Tono

    Iwate hat zu jeder Jahreszeit herrliche Landschaften, köstliches Essen und faszinierende Feste zu bieten.

    Tohoku

    Präfektur Yamagata / Präfektur Fukushima / Präfektur Aomori

    Natur, Geschichte, kulinarische Spezialitäten, Skisport und Wanderungen: Ein Besuch in dieser Region belebt Körper, Geist und Seele.

    Niigata

    Sado-ga-shima / Naeba / Myoko Kogen / Echigo-yuzawa-Onsen

    Schnee, heiße Quellen und edler Sake

    Chiba

    Narita / Tokyo Disneyland

    Das Tor zu Japan mit unzähligen fantastischen Sehenswürdigkeiten in günstiger Entfernung zur Hauptstadt.

    Tokyo

    Shinjuku / Akihabara / Asakusa

    Japans Hauptstadt und die am dichtesten bevölkerte Metropole der Welt

    Mie

    Kii-Halbinsel / Ise

    Der heiligste Schrein, herrliche Perlen und Samurai-Themenpark. Erleben Sie Tradition und Geschichte.

    Kyoto

    Arashiyama / Gion / Kurama

    Das historische und kulturelle Herz Japans

    Osaka

    Umeda /Namba /Shin-Sekai

    Eine der größten Städte Japans, bekannt für ihre gute Küche

    Fukui

    Fukui / Katsuyama / Obama / Tsuruga / Awara

    Probieren Sie berühmte Meeresfrüchte-Delikatessen wie Eismeerkrabbe und Kugelfisch und erleben Sie die vielen Kulturerbestätten Fukuis aus nächster Nähe.

    Hyogo

    Kobe / Toyooka / Himeji / Kinosaki

    Eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, reizvollen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten

    San'in

    Präfektur Shimane / Präfektur Tottori

    Tokushima

    Iya-Tal / Tsurugi-san

    Verborgene Quellen und eine fantastische Landschaft inmitten einer unberührten Natur.

    Kochi

    Shimanto / Ashizuri-misaki

    Die perfekte Kombination aus unberührter Natur und tropischem Klima

    Hiroshima

    Miyajima / Iwakuni / Tomo-no-ura / Onomichi

    Geschichtsträchtiger Ort und weltweites Symbol für den Frieden

    Ehime

    Uwajima / Matsuyama / Ishizuchi-san

    Bekannt für frisches Obst und Fisch. Besichtigen Sie einen Teil der Burg und erleben Sie die Geschichte.

    Fukuoka

    Fukuoka / Dazaifu

    Viele Sehenswürdigkeiten und köstliche Küche. Fukuoka lässt nichts zu wünschen übrig.

    Saga

    Karatsu / Imari / Arita

    Erleben Sie eine atemberaubende Naturkulisse und traditionelles Handwerk. Hinter jeder Ecke warten tolle Überraschungen auf Sie.

    Kumamoto

    Kumamoto / Aso-san / Kurokawa-Onsen

    Erleben Sie eine wundervolle Natur und genießen Sie Gaumen- und Gourmetfreuden, die Sie sonst nirgends finden.

    Kagoshima

    Kirishima-Yaku-Nationalpark / Satsuma-Halbinsel / Amami-Inseln

    Heimat historischer Helden und aktive Vulkanlandschaft. Stoßen Sie mit leckerem Shochu an und probieren Sie die einzigartige regionale Küche.

    Okinawa

    Osumi-Inseln / Miyako-Inseln / Yaeyama-Inseln

    Japans tropische Seite überrascht mit einzigartiger Kultur und Geschichte

  • Themen

  • Highlights

  • Weitere
    unterhaltsame
    Angebote

Special Feature NAGASAKI JAPAN FÜR GENIESSER

Malerische Landschaften, Aquarien, Bootsfahrten, der Themenpark Huis Ten Bosch und vieles mehr – Nagasakis Sehenswürdigkeiten begeistern sowohl kleine als auch große Besucher!

1. TAG
11:00

1

Kujukushima Pearl Sea Resort(ca. 3 Stunden, Mittagessen inbegriffen)

Der Resortpark ist das Tor zur Kujukushima-Inselgruppe im Saikai-Nationalpark. Er dient als Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Aktivitäten, einschließlich Bootsfahrten zwischen den Inseln sowie Segelboot- und Kajakausflüge. Auf dem Gelände des Resort befinden sich außerdem das Umi-Kirara-Kujukushima-Aquarium sowie eine Reihe von Geschäften und Restaurants.

Öffnungszeiten:
[Aquarium] 9:00 bis 18:00 (März bis Oktober), 9:00 bis 17:00 (November bis Februar)
[Bootsfahrten] 10:00/11:00/11:30/13:00/14:00/14:30/15:00
* Öffnungszeiten von Geschäften und Restaurants können variieren
Wegbeschreibung:
Ca. 20 Busminuten vom Bahnhof Sasebo (Haltestelle „Kujukushima Suizokukan“)
Adresse:
1008 Kashimae-cho, Sasebo, Präfektur Nagasaki
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Die Delfin-Shows im Umi-Kirara-Kujukushima-Aquarium sind spektakulär! Kujukushima Pearl Sea Resort (Umi-Kirara-Aquarium)
Außerdem kann man sich im Öffnen von Perlenaustern versuchen. Die gefundenen Perlen können Sie gegen eine Gebühr mit nach Hause nehmen.

50 Min.

15:00

2

Huis Ten Bosch(halber bis ganzer Tag)

Der Themenpark liegt neben der malerischen Omura-Bucht. Sein weitläufiges Gelände ist Heimat einer Vielzahl verschiedener Blumenarten. Der durch das Stadtbild fließende Kanal schafft eine wohltuende Atmosphäre der Entspannung. Innerhalb des Parks befinden sich Restaurants, Geschäfte, Kunstgalerien, weitere Unterhaltungsmöglichkeiten und Hotels, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Öffnungszeiten:
9:00 bis 22:00 * variiert je nach Jahreszeit
Wegbeschreibung:
Ca. 20 Minuten vom JR-Bahnhof Sasebo bis zum JR-Bahnhof Huis Ten Bosch
Ca. 1 Stunde vom JR-Bahnhof Nagasaki bis zum JR-Bahnhof Huis Ten Bosch
Adresse:
1-1 Huis Ten Bosch Machi, Sasebo, Präfektur Nagasaki
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Atemberaubende 13 Millionen Lichter machen dies zur größten Lichtinstallation weltweit. Testen Sie auch die neueste Attraktion, den sogenannten „Bungeesprung ins Licht“, bei dem Sie in ein Meer von Lichtern eintauchen.

110 Min.

11:00
2. TAG

3

Historisches Museum Matsuura (Kulturerlebnis Teezeremonie)(ca. 1 Stunde)

Die Residenz des Matsuura-Clans, Herrscher der Provinz Hirado, wurde 1893 erbaut und beherbergt heute ein historisches Museum. Auf dem Gelände befindet sich außerdem ein Kanun-tei-Teehaus, in dem Sie eine traditionelle Teezeremonie erleben können.

Öffnungszeiten:
8:00 bis 17:30
Geschlossen:
29. Dezember bis 1. Januar
Wegbeschreibung:
Ca. 1 Stunde und 20 Minuten mit dem Bus vom Bahnhof Sasebo (Haltestelle „Hiradoguchi-Sanbashi“)
Adresse:
12 Kagamigawa-cho, Hirado, Präfektur Nagasaki
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Besucher können Rüstungen und traditionelle formelle Kimonos anprobieren (kostenlos). Die perfekte Gelegenheit, um ein paar Erinnerungsfotos zu schießen.

10 Min.

14:30

4

Gedächtniskirche des Heiligen Franz Xaver in Hirado(ca. 15 Minuten)

Im Laufe der Zeit ist die im Stadtzentrum gelegene Kirche zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und einem Symbol für Hirado geworden. Sie versinnbildlicht gemeinsam mit den umliegenden Tempeln die Vermischung von Orient und Okzident und vermittelt einen Eindruck davon, wie sehr die Geschichte Hirados durch den Austausch mit fremden Ländern beeinflusst wurde.

Öffnungszeiten:
6:00 bis 17:00 (* sonntags wegen Gottesdienst Besichtigung erst ab 10:00 möglich)
Wegbeschreibung:
Ca. 15 Gehminuten von Hirado-Sanbashi
Adresse:
269 Kagamigawa-cho, Hirado, Präfektur Nagasaki
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Probieren Sie unbedingt das hochwertige, zarte und saftige regionale Rindfleisch!

30 Min.

15:30

5

Kawachi-Pass(ca. 30 Minuten)

Das ausgedehnte Grasland umfasst etwa 30 Hektar. Im Frühling bieten die Hirado-Azaleen einen überwältigenden Anblick und im Sommer verwandelt sich das Grasland in ein Meer von Grün. Im Herbst überzieht üppiges Pampasgras das Land wie ein Teppich. Der Kawachi-Pass in Hirado ist das ganze Jahr über einen Besuch wert.

Wegbeschreibung:
Ca. 10 Autominuten vom Matsuura Railway-Bahnhof Tabira-Hiradoguchi
Adresse:
39-3 Ono-cho, Hirado, Präfektur Nagasaki
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Hier kommen Sie das ganze Jahr über in den Genuss malerischer Landschaften. Die beste Reisezeit ist im Frühling und Sommer oder auch im Herbst, wenn das Pampasgras blüht.

KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Zusammengestellt von Masayuki Nakashima
JAPAN AIRLINES
Regionalbüro Nagasaki

Umgebungskarte Nagasaki

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top