• Über JAPAN

  • Ziele

    Hokkaido

    Sapporo / Hakodate / Asahikawa / Obihiro / Kushiro / Rishiri / Okushiri / Abashiri

    Japans nördlichste Insel und ein Paradies für Naturfreunde

    Akita

    Kakunodate /Tazawa / Nyuto Onsen

    Entspannen Sie im Sommer zwischen Bergen und Seen oder genießen Sie im Winter die verschneite Landschaft und die einzigartige Küche des Nordens.

    Iwate

    Morioka / Hiraizumi / Tono

    Iwate hat zu jeder Jahreszeit herrliche Landschaften, köstliches Essen und faszinierende Feste zu bieten.

    Tohoku

    Präfektur Yamagata / Präfektur Fukushima / Präfektur Aomori

    Natur, Geschichte, kulinarische Spezialitäten, Skisport und Wanderungen: Ein Besuch in dieser Region belebt Körper, Geist und Seele.

    Niigata

    Sado-ga-shima / Naeba / Myoko Kogen / Echigo-yuzawa-Onsen

    Schnee, heiße Quellen und edler Sake

    Chiba

    Narita / Tokyo Disneyland

    Das Tor zu Japan mit unzähligen fantastischen Sehenswürdigkeiten in günstiger Entfernung zur Hauptstadt.

    Tokyo

    Shinjuku / Akihabara / Asakusa

    Japans Hauptstadt und die am dichtesten bevölkerte Metropole der Welt

    Mie

    Kii-Halbinsel / Ise

    Der heiligste Schrein, herrliche Perlen und Samurai-Themenpark. Erleben Sie Tradition und Geschichte.

    Kyoto

    Arashiyama / Gion / Kurama

    Das historische und kulturelle Herz Japans

    Osaka

    Umeda /Namba /Shin-Sekai

    Eine der größten Städte Japans, bekannt für ihre gute Küche

    Fukui

    Fukui / Katsuyama / Obama / Tsuruga / Awara

    Probieren Sie berühmte Meeresfrüchte-Delikatessen wie Eismeerkrabbe und Kugelfisch und erleben Sie die vielen Kulturerbestätten Fukuis aus nächster Nähe.

    Hyogo

    Kobe / Toyooka / Himeji / Kinosaki

    Eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, reizvollen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten

    San'in

    Präfektur Shimane / Präfektur Tottori

    Tokushima

    Iya-Tal / Tsurugi-san

    Verborgene Quellen und eine fantastische Landschaft inmitten einer unberührten Natur.

    Kochi

    Shimanto / Ashizuri-misaki

    Die perfekte Kombination aus unberührter Natur und tropischem Klima

    Hiroshima

    Miyajima / Iwakuni / Tomo-no-ura / Onomichi

    Geschichtsträchtiger Ort und weltweites Symbol für den Frieden

    Ehime

    Uwajima / Matsuyama / Ishizuchi-san

    Bekannt für frisches Obst und Fisch. Besichtigen Sie einen Teil der Burg und erleben Sie die Geschichte.

    Fukuoka

    Fukuoka / Dazaifu

    Viele Sehenswürdigkeiten und köstliche Küche. Fukuoka lässt nichts zu wünschen übrig.

    Saga

    Karatsu / Imari / Arita

    Erleben Sie eine atemberaubende Naturkulisse und traditionelles Handwerk. Hinter jeder Ecke warten tolle Überraschungen auf Sie.

    Kumamoto

    Kumamoto / Aso-san / Kurokawa-Onsen

    Erleben Sie eine wundervolle Natur und genießen Sie Gaumen- und Gourmetfreuden, die Sie sonst nirgends finden.

    Kagoshima

    Kirishima-Yaku-Nationalpark / Satsuma-Halbinsel / Amami-Inseln

    Heimat historischer Helden und aktive Vulkanlandschaft. Stoßen Sie mit leckerem Shochu an und probieren Sie die einzigartige regionale Küche.

    Okinawa

    Osumi-Inseln / Miyako-Inseln / Yaeyama-Inseln

    Japans tropische Seite überrascht mit einzigartiger Kultur und Geschichte

  • Themen

  • Highlights

  • Weitere
    unterhaltsame
    Angebote

Universal Studios Japan

Universal Studios Japan (USJ) wurde als erster Themenpark der Universal Studios-Marke in ganz Asien erbaut. Der im März 2001 unweit der Bucht von Osaka eröffnete Themenpark erstreckt sich auf einer Fläche von 39 Hektar und ist nach dem Tokyo Disney Resort der meistbesuchte Vergnügungspark in Japan.

Aktuell ist Universal Studios Japan in acht thematische Abschnitte unterteilt: Hollywood, New York, San Francisco, Jurassic Park, Waterworld, Amity Village, Universal Wonderland und The Wizarding World of Harry Potter. Die zahlreichen Fahrgeschäfte reichen von kinderfreundlichen Karussells bis hin zu adrenalintreibenden Achterbahnen und Simulatoren, die auf beliebten Filmen wie Spiderman, Zurück in die Zukunft, Terminator 2 und Jurassic Park basieren.

Daneben haben Besucher im Themenpark auch zahlreiche Gelegenheiten, sich mit beliebten Figuren wie Snoopy, Hello Kitty oder den Puppen aus der Sesamstraße fotografieren zu lassen. Außerdem stehen täglich mehrere Shows auf dem Programm, darunter eine Nachtparade, bei der festlich erleuchtete Motivwagen durch die Straßen ziehen.

Direkt vor den Eingangstoren zum Park befindet sich das Universal Citywalk Osaka, ein Einkaufszentrum mit mehreren offiziellen Hotels und zahlreichen Restaurants und Geschäften, in denen unter anderem Universal Studios-Artikel und Souvenirs aus Osaka verkauft werden. Die vierte Etage beherbergt außerdem das Osaka Takoyaki-Museum, bei dem es sich im Prinzip um einen Gastronomiebereich mit mehreren Ständen für dieses beliebte lokale Gericht handelt.

Das Universal Citywalk Osaka

Wegbeschreibung
Mit dem Zug
Der Eingang zu den Universal Studios Japan liegt fünf Gehminuten vom Bahnhof Universal City der JR-Linie Yumesaki (auch JR-Linie Sakurajima genannt) entfernt. Vom Bahnhof Osaka verkehren mehrere Direktzüge pro Stunde (15 Minuten, 180 Yen). Daneben gibt es zahlreiche weitere unkomplizierte Anschlussverbindungen über den Bahnhof Nishikujo. Vom Flughafen Kansai bringt Sie der JR-Flughafenexpress zum Bahnhof Nishikujo. Dort besteht Anschluss zur JR-Linie Yumesaki (Station Universal City, 75 Minuten, 1.190 Yen).

Mit dem Bus
Busverbindungen zu den Universal Studios Japan werden vom Flughafen Kansai (50-70 Minuten, 1.550 Yen, 1 Bus/Stunde) und vom Flughafen Itami bedient (45 Minuten, 930 Yen, etwa 1 Bus/Stunde). Auch einige Übernachtbusse aus anderen japanischen Städten halten an den Universal Studios Japan.

Mit der Fähre
Die „Captain Line“ verbindet die Universal Studios Japan mit dem Osaka Aquarium (10 Minuten, 700 Yen einfach, 1.300 Yen hin und zurück, 1-2 Fähren/Stunde). Kombitickets für Aquarium und Fähre sind für 2.700 Yen (einfach) bzw. 3.300 Yen (hin und zurück) erhältlich.

Quelle: japan-guide.com

Hours:
Wechselnde Öffnungszeiten, in der Regel mindestens 09:00 bis 19:00. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der offiziellen Website des Parks.

Admission:
Die Eintrittspreise variieren je nach Besuchsdatum:
7.400 bis 8.700 Yen (12-64 Jahre)
5.100 bis 5.900 Yen (4-11 Jahre)
6.700 bis 7.800 Yen (ab 65 Jahren)
Die Pässe erlauben die uneingeschränkte Nutzung der Fahrgeschäfte und können am Eingang oder an JR-Schaltern, in Partnerhotels, in ausgewählten Lebensmittelgeschäften, bei Reiseagenturen sowie über Voyagin gekauft werden.

Express-Pässe, mit denen sich Inhaber bei bestimmten Fahrgeschäften nicht anstellen müssen, sind für vier Fahrgeschäfte (je nach Tageszeit zwischen 5.200 und 14.000 Yen) oder für sieben Fahrgeschäfte (je nach Tageszeit zwischen 7.600 und 21.500 Yen) erhältlich und können am Tag des Besuchs am Eingang und auch innerhalb des Parks erworben werden. An Tagen mit großem Andrang ist das Kontingent an Express-Pässen eventuell ausverkauft.

Address:
2-1-33, Sakurajima, Konohana-ku, Osaka-shi, Osaka

Airport:
Flughafen Itami/Flughafen Kansai

Anmerkungen

Geschlossen: Täglich geöffnet

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top