• Über JAPAN

  • Ziele

    Hokkaido

    Sapporo / Hakodate / Asahikawa / Obihiro / Kushiro / Rishiri / Okushiri / Abashiri

    Japans nördlichste Insel und ein Paradies für Naturfreunde

    Akita

    Kakunodate /Tazawa / Nyuto Onsen

    Entspannen Sie im Sommer zwischen Bergen und Seen oder genießen Sie im Winter die verschneite Landschaft und die einzigartige Küche des Nordens.

    Iwate

    Morioka / Hiraizumi / Tono

    Iwate hat zu jeder Jahreszeit herrliche Landschaften, köstliches Essen und faszinierende Feste zu bieten.

    Tohoku

    Präfektur Yamagata / Präfektur Fukushima / Präfektur Aomori

    Natur, Geschichte, kulinarische Spezialitäten, Skisport und Wanderungen: Ein Besuch in dieser Region belebt Körper, Geist und Seele.

    Niigata

    Sado-ga-shima / Naeba / Myoko Kogen / Echigo-yuzawa-Onsen

    Schnee, heiße Quellen und edler Sake

    Chiba

    Narita / Tokyo Disneyland

    Das Tor zu Japan mit unzähligen fantastischen Sehenswürdigkeiten in günstiger Entfernung zur Hauptstadt.

    Tokyo

    Shinjuku / Akihabara / Asakusa

    Japans Hauptstadt und die am dichtesten bevölkerte Metropole der Welt

    Mie

    Kii-Halbinsel / Ise

    Der heiligste Schrein, herrliche Perlen und Samurai-Themenpark. Erleben Sie Tradition und Geschichte.

    Kyoto

    Arashiyama / Gion / Kurama

    Das historische und kulturelle Herz Japans

    Osaka

    Umeda /Namba /Shin-Sekai

    Eine der größten Städte Japans, bekannt für ihre gute Küche

    Fukui

    Fukui / Katsuyama / Obama / Tsuruga / Awara

    Probieren Sie berühmte Meeresfrüchte-Delikatessen wie Eismeerkrabbe und Kugelfisch und erleben Sie die vielen Kulturerbestätten Fukuis aus nächster Nähe.

    Hyogo

    Kobe / Toyooka / Himeji / Kinosaki

    Eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, reizvollen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten

    San'in

    Präfektur Shimane / Präfektur Tottori

    Tokushima

    Iya-Tal / Tsurugi-san

    Verborgene Quellen und eine fantastische Landschaft inmitten einer unberührten Natur.

    Kochi

    Shimanto / Ashizuri-misaki

    Die perfekte Kombination aus unberührter Natur und tropischem Klima

    Hiroshima

    Miyajima / Iwakuni / Tomo-no-ura / Onomichi

    Geschichtsträchtiger Ort und weltweites Symbol für den Frieden

    Ehime

    Uwajima / Matsuyama / Ishizuchi-san

    Bekannt für frisches Obst und Fisch. Besichtigen Sie einen Teil der Burg und erleben Sie die Geschichte.

    Fukuoka

    Fukuoka / Dazaifu

    Viele Sehenswürdigkeiten und köstliche Küche. Fukuoka lässt nichts zu wünschen übrig.

    Saga

    Karatsu / Imari / Arita

    Erleben Sie eine atemberaubende Naturkulisse und traditionelles Handwerk. Hinter jeder Ecke warten tolle Überraschungen auf Sie.

    Kumamoto

    Kumamoto / Aso-san / Kurokawa-Onsen

    Erleben Sie eine wundervolle Natur und genießen Sie Gaumen- und Gourmetfreuden, die Sie sonst nirgends finden.

    Kagoshima

    Kirishima-Yaku-Nationalpark / Satsuma-Halbinsel / Amami-Inseln

    Heimat historischer Helden und aktive Vulkanlandschaft. Stoßen Sie mit leckerem Shochu an und probieren Sie die einzigartige regionale Küche.

    Okinawa

    Osumi-Inseln / Miyako-Inseln / Yaeyama-Inseln

    Japans tropische Seite überrascht mit einzigartiger Kultur und Geschichte

  • Themen

  • Highlights

  • Weitere
    unterhaltsame
    Angebote

Yufuin

Die Straße vom Bahnhof Yufuin in den Ort

Der für seine heißen Thermalquellen bekannte Badeort Yufuin liegt etwa zehn Kilometer weiter im Landesinneren als der deutlich größere und besser erschlossene Badeort Beppu. Yufuin lockt zudem auch mit vielen Kunstmuseen, Cafés und Boutiquen und ist ein beliebtes Tagesausflugsziel für Touristen.

Yufuin liegt eingebettet zwischen Bergen in einer Flussebene. Das markanteste Wahrzeichen von Yufuin sind die beiden Spitzen des Bergs Yufu, der sich als malerische Kulisse über der Stadt erhebt. Die Gegend ist sehr ländlich, und abseits der Hauptroute stoßen Besucher schnell auf Reisfelder und Bauernhäuser, die einen beträchtlichen Teil des Orts ausmachen.

Geschäfte an der Hauptbesucherroute/Der Kinrinko-See

Anders als in den meisten Ferienorten drängen sich die Ryokans und Hotels in Yufuin nicht alle entlang der Hauptstraße, sondern sind über die gesamte Ortschaft verteilt. Die Hauptstraße ist von Cafés, Boutiquen und kleinen Museen gesäumt, sodass Yufuin weniger wie ein traditioneller Onsen-Ort wirkt als wie ein angesagtes Einkaufsviertel. Trotzdem gibt es auch eine große Anzahl an Unterkünften mit eigenen heißen Thermalbädern, die teilweise tagsüber von Besuchern genutzt werden können, die keine Hausgäste sind.

Ein weiteres Naturwahrzeichen von Yufuin ist neben dem Berg Yufu der Kinrinko-See.

Der kleine See liegt am Ende der Hauptroute durch den Ort, etwa 1,5 Kilometer vom Bahnhof entfernt, und ist von Spazierwegen sowie weiteren kleinen Geschäften und Cafés umgeben. Am Südende des Sees befindet sich ein kleiner Schrein. Daneben gibt es einige öffentliche Badehäuser, von denen das Shitanyu auch von Touristen besucht werden kann, während andere den Einheimischen vorbehalten sind.

Nachfolgend sind einige der besten Bäder in Yufuin aufgeführt:

Tsuka no Ma
Das Tsuka no Ma (ehemals Shoya no Yakata) liegt an einem Hügel im nördlichen Teil von Yufuin, wo große Dampfschwaden aus den heißen Quellen in die Luft steigen. Das Ryokan hat große, nach Geschlecht getrennte Außenbecken mit einer für Yufuin untypischen bläulichen Färbung. Durch die Hanglage können Badegäste teilweise auf die weiter unten gelegene Stadt blicken.

Öffnungszeiten für Tagesgäste: 9:30 bis 18:30 Uhr (Einlass bis 18:00 Uhr), mittwochs geschlossen
Eintritt für Tagesgäste: 800 Yen
Übernachtung: Ab 18.000 Yen pro Person, zwei Mahlzeiten inbegriffen

Baien
Das Baien befindet sich südlich der Stadt in leicht erhöhter Lage und hat große, attraktive Außenbecken (Rotenburo) für Besucher. Bei klarer Sicht sind die Zwillingsgipfel des Bergs Yufu vom Wasser aus zu sehen. Der Badebetrieb erfolgt nach Geschlecht getrennt.

Öffnungszeiten für Tagesgäste: 11:00 bis 16:00 Uhr (Einlass bis 15:00 Uhr)
Eintritt für Tagesgäste: 700 Yen
Übernachtung: Ab 19.000 Yen pro Person, zwei Mahlzeiten inbegriffen

Musoen
Der Blick von den Außenbecken des Musoen auf den Berg Yufu gilt als einer der schönsten in Yufuin. Das Ryokan befindet sich südlich der Stadt in leicht erhöhter Lage und hat große, attraktive Außenbecken, in denen Besucher nach Geschlecht getrennt baden können. Auch die Außenanlagen des Ryokan sind sehr hübsch.

Öffnungszeiten für Tagesgäste: 10:00 bis 15:30 Uhr (Einlass bis 15:00 Uhr)
Eintritt für Tagesgäste: 700 Yen
Übernachtung: Ab 19.000 Yen pro Person, zwei Mahlzeiten inbegriffen

Sansuikan
Das Sansuikan ist nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Yufuin entfernt und damit eines der am günstigsten gelegenen Badehäuser für Touristen, die ohne eigenes Auto unterwegs sind. Neben mehreren, nach Geschlecht getrennten Außen- und Innenbecken bietet das große Ryokan auch ein parfümiertes Bad und eine Sauna.

Öffnungszeiten für Tagesgäste: 12:00 bis 16:00 Uhr
Eintritt für Tagesgäste: 700 Yen
Übernachtung: Ab 14.000 Yen pro Person, zwei Mahlzeiten inbegriffen

Saigakukan
Das Saigakukan liegt südlich der Stadt. Seine Badebecken sind allerdings nicht ganz so groß, offen und attraktiv wie im Baien oder im Musoen. Trotzdem sind sie recht ansprechend und bieten Gästen teilweise einen Blick auf den Berg Yufu. Der Badebetrieb in den Innen- und Außenbecken erfolgt nach Geschlecht getrennt.

Öffnungszeiten für Tagesgäste: 11:00 bis 16:00 Uhr (Einlass bis 15:00 Uhr)
Eintritt für Tagesgäste: 620 Yen
Übernachtung: Ab 17.000 Yen pro Person, zwei Mahlzeiten inbegriffen

Öffentliches Badehaus Shitanyu
Das Shitanyu am Kinrinko-See ist ein sehr einfaches, altmodisches öffentliches Badehaus mit zwei kleinen Becken. Es gibt getrennte Umkleideräume für Männer und Frauen und eine sehr begrenzte Ausstattung. Der Badebetrieb erfolgt nicht nach Geschlecht getrennt. Das Badehaus ist zur Rückseite geöffnet, sodass Gäste ins Grüne blicken.

Öffnungszeiten: 10:00 bis 22:00 Uhr
Eintritt: 200 Yen

Orientierung

Yufuin lässt sich gut zu Fuß erkunden, und der Großteil der Sehenswürdigkeiten der Stadt befindet sich entlang der 1,5 km langen Hauptbesucherroute zwischen dem Bahnhof Yufuin und dem Kinrinko-See. Die gesamte Strecke kann in 20 bis 30 Minuten abgelaufen werden (ohne Zwischenstopps).

Die Bäder von Yufuin sind in der gesamten Stadt verteilt. Viele davon sind allerdings ohne privates Transportmittel oft nur schwer zu erreichen. Mit dem Fahrrad lässt sich die Stadt schnell und bequem besichtigen, und auch die weiter entfernt gelegenen Bäder lassen sich gut erreichen. Leihfahrräder gibt es am Bahnhof Yufuin für 250 Yen pro Stunde oder 1.250 Yen pro Tag. Taxi und Mietwagen bieten weitere gute Möglichkeiten, die Gegend zu erkunden. Direkt in Yufuin sind Niederlassungen von Nissan und Ekiren zu finden. Viele weitere Autovermieter gibt es im nahe gelegenen Beppu.

Anfahrtsbeschreibung

Von Beppu

Mit dem Bus
Kamenoi Bus bedient pro Stunde 1-2 Verbindungen zwischen den Bahnhöfen Beppu und Yufuin. Eine einfache Fahrt dauert 50 Minuten und kostet 900 Yen.
Mit dem Zug
Zwischen Beppu und Yufuin bestehen Anschlussverbindungen über Oita. Eine einfache Fahrt im Regionalzug dauert etwa 80 Minuten und kostet 1.110 Yen. (Japan Rail Pass und Kyushu Rail Pass sind uneingeschränkt gültig.)
Mit dem Kyusanko Kyushu Odan-Bus
Der Kyushu Odan-Bus verkehrt zwischen Beppu und Kumamoto und hält auch in Yufuin. Eine einfache Fahrt zwischen Beppu und Yufuin dauert eine Stunde und kostet 980 Yen. (Der Sun Q Pass ist für diesen Bus gültig.)

Von Fukuoka

Mit dem Fernbus
Etwa stündlich bestehen direkte Fernbusverbindungen zwischen Fukuoka (Bahnhof Hakata, Busbahnhof Tenjin und Flughafen Fukuoka) und dem Bahnhof Yufuin. Eine einfache Fahrt dauert 2 Stunden und kostet 2.880 Yen. Ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt kostet 5.140 Yen. Der Sun Q Pass ist für diesen Bus gültig.
Mit dem Zug
Zwischen Fukuoka (Bahnhof Hakata) und Yufuin verkehren täglich etwa fünf Limited Express-Züge von JR. Eine einfache Fahrt dauert ca. 2,5 Stunden und kostet 4.500 Yen. (Japan Rail Pass und Kyushu Rail Pass sind uneingeschränkt gültig.) Ermäßigte Doppeltickets (2枚きっぷ, Nimaikippu), die in beliebiger Fahrtrichtung von einer oder zwei Personen genutzt werden können, sind für 7.920 Yen erhältlich.
Wichtiger Hinweis: Starke Regenfälle haben im Juli 2017 schwere Schäden an den Bahngleisen zwischen Kurume und Hita verursacht. Der Bahnbetrieb soll am 14. Juli 2018 wieder aufgenommen werden. Bis dahin verkehren die Limited Express-Züge „Yufuin no Mori“ zwischen Fukuoka und Yufuin vorübergehend über Kokura und Oita statt über Kurume.

Von Kumamoto

Mit dem Bus
Der Kyusanko Kyushu Odan-Bus verbindet Kumamoto (Bahnhof Kumamoto, Busbahnhof Kumamoto und Flughafen Kumamoto) mit dem Busbahnhof Yufuin. Eine einfache Fahrt zwischen Kumamoto und Yufuin dauert 4-5 Stunden und kostet 3.550 Yen. (Der Sun Q Pass ist für diesen Bus gültig.)
Mit dem Zug
Die schnellste Zugverbindung zwischen Kumamoto und Yufuin besteht über Kurume. Eine einfache Fahrt mit dem Limited Express-Zug dauert ca. 2 Stunden, 45 Minuten und kostet ca. 5.500 Yen. (Japan Rail Pass und Kyushu Rail Pass sind uneingeschränkt gültig.)
Wichtiger Hinweis: Starke Regenfälle haben im Juli 2017 schwere Schäden an den Bahngleisen zwischen Kurume und Hita verursacht, und das Erdbeben von 2016 hat die Bahngleise zwischen Kumamoto und Aso beschädigt. Einstweilen führt der schnellste Weg mit dem Zug zwischen Kumamoto und Yufuin über Fukuoka und Oita. Die Bahnlinie zwischen Kurume und Hita soll am 14. Juli 2018 wieder geöffnet werden, wodurch sich die Reisezeit über Kurume verkürzt.

Von Aso

Mit dem Kyusanko Kyushu Odan-Bus
Der Kyushu Odan-Bus von Kyusanko verkehrt von Yufuin zum Bahnhof Aso, bevor er weiter nach Kumamoto fährt. Eine einfache Fahrt zwischen Yufuin und Aso dauert ca. 2,5 Stunden und kostet 3.000 Yen. (Der Sun Q Pass ist für diesen Bus gültig.) Klicken Sie hier, um Fahrpläne einzusehen und Online-Reservierungen vorzunehmen.
Mit dem Zug
Die Zugfahrt zwischen Yufuin und Aso führt über Oita: Fahren Sie mit dem Zug von Yufuin zum Bahnhof Oita (1 Stunde, 1-2 Züge pro Stunde) und dann mit dem Limited Express-Zug „Kyushu Odan Express“ nach Aso (ca. 2 Stunden, 4 Züge pro Tag). Eine einfache Fahrt für die Gesamtstrecke dauert ca. 3,5 Stunden und kostet ca. 4.000 Yen. Alternativ dazu dauert die Reise mit Nahverkehrszügen ca. 4,5 Stunden, kostet 2.810 Yen, und es muss mehrere Male umgestiegen werden. Auf allen Zügen ist der Japan Rail Pass gültig.

Von Tokio

Yufuin – Tokio
Die Reise zwischen Tokio und Yufuin erfolgt am besten über Beppu:
1) Tokio – Beppu
2) Beppu – Yufuin

Quelle: japan-guide.com

Airport: Flughafen Oita

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top