• Über JAPAN

  • Ziele

    Hokkaido

    Sapporo / Hakodate / Asahikawa / Obihiro / Kushiro / Rishiri / Okushiri / Abashiri

    Japans nördlichste Insel und ein Paradies für Naturfreunde

    Akita

    Kakunodate /Tazawa / Nyuto Onsen

    Entspannen Sie im Sommer zwischen Bergen und Seen oder genießen Sie im Winter die verschneite Landschaft und die einzigartige Küche des Nordens.

    Iwate

    Morioka / Hiraizumi / Tono

    Iwate hat zu jeder Jahreszeit herrliche Landschaften, köstliches Essen und faszinierende Feste zu bieten.

    Tohoku

    Präfektur Yamagata / Präfektur Fukushima / Präfektur Aomori

    Natur, Geschichte, kulinarische Spezialitäten, Skisport und Wanderungen: Ein Besuch in dieser Region belebt Körper, Geist und Seele.

    Niigata

    Sado-ga-shima / Naeba / Myoko Kogen / Echigo-yuzawa-Onsen

    Schnee, heiße Quellen und edler Sake

    Chiba

    Narita / Tokyo Disneyland

    Das Tor zu Japan mit unzähligen fantastischen Sehenswürdigkeiten in günstiger Entfernung zur Hauptstadt.

    Tokyo

    Shinjuku / Akihabara / Asakusa

    Japans Hauptstadt und die am dichtesten bevölkerte Metropole der Welt

    Mie

    Kii-Halbinsel / Ise

    Der heiligste Schrein, herrliche Perlen und Samurai-Themenpark. Erleben Sie Tradition und Geschichte.

    Kyoto

    Arashiyama / Gion / Kurama

    Das historische und kulturelle Herz Japans

    Osaka

    Umeda /Namba /Shin-Sekai

    Eine der größten Städte Japans, bekannt für ihre gute Küche

    Fukui

    Fukui / Katsuyama / Obama / Tsuruga / Awara

    Probieren Sie berühmte Meeresfrüchte-Delikatessen wie Eismeerkrabbe und Kugelfisch und erleben Sie die vielen Kulturerbestätten Fukuis aus nächster Nähe.

    Hyogo

    Kobe / Toyooka / Himeji / Kinosaki

    Eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, reizvollen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten

    San'in

    Präfektur Shimane / Präfektur Tottori

    Tokushima

    Iya-Tal / Tsurugi-san

    Verborgene Quellen und eine fantastische Landschaft inmitten einer unberührten Natur.

    Kochi

    Shimanto / Ashizuri-misaki

    Die perfekte Kombination aus unberührter Natur und tropischem Klima

    Hiroshima

    Miyajima / Iwakuni / Tomo-no-ura / Onomichi

    Geschichtsträchtiger Ort und weltweites Symbol für den Frieden

    Ehime

    Uwajima / Matsuyama / Ishizuchi-san

    Bekannt für frisches Obst und Fisch. Besichtigen Sie einen Teil der Burg und erleben Sie die Geschichte.

    Fukuoka

    Fukuoka / Dazaifu

    Viele Sehenswürdigkeiten und köstliche Küche. Fukuoka lässt nichts zu wünschen übrig.

    Saga

    Karatsu / Imari / Arita

    Erleben Sie eine atemberaubende Naturkulisse und traditionelles Handwerk. Hinter jeder Ecke warten tolle Überraschungen auf Sie.

    Kumamoto

    Kumamoto / Aso-san / Kurokawa-Onsen

    Erleben Sie eine wundervolle Natur und genießen Sie Gaumen- und Gourmetfreuden, die Sie sonst nirgends finden.

    Kagoshima

    Kirishima-Yaku-Nationalpark / Satsuma-Halbinsel / Amami-Inseln

    Heimat historischer Helden und aktive Vulkanlandschaft. Stoßen Sie mit leckerem Shochu an und probieren Sie die einzigartige regionale Küche.

    Okinawa

    Osumi-Inseln / Miyako-Inseln / Yaeyama-Inseln

    Japans tropische Seite überrascht mit einzigartiger Kultur und Geschichte

  • Themen

  • Highlights

  • Weitere
    unterhaltsame
    Angebote

公共交通機関

KOSTENLOSE SHUTTLE-BUSSE IN TOKYO

Die regelmäßig verkehrenden, kostenlosen öffentlichen Shuttle-Busse sind ein praktisches Transportmittel, mit dem sich einige der besten Touristenattraktionen in der riesigen Metropole Tokyo erkunden lassen!

Tipp!

Der „Tokyo Bay“-Ringbus fährt mehrere Ziele auf Odaiba an. Die künstliche Insel in der Bucht von Tokyo ist einer der besten Einkaufs- und Unterhaltungsbezirke der Stadt.

Der „Marunouchi“-Shuttle umrundet den ehrwürdigen Tokyoter Hauptbahnhof und fährt das Geschäftsviertel Marunouchi und das beliebte Ausgehviertel Yurakucho an.

Mit dem „Metrolink Nihonbashi“-Shuttle erreichen Sie den bedeutenden Geschäfts- und Handelsbezirk Nihonbashi, der als „Zentrum Japans“ gilt.

Panda-Liebhaber können mit dem Asakusa Ueno-Pandabus durch Asakusa, das historische Herz Tokyos, bis zum Tokyo Skytree und wieder zurück fahren.

Tickets

Am flexibelsten sind Sie mit dem praktischen „One-day Tokyo Combination Ticket“, das zur unbeschränkten Nutzung aller JR-Züge und U-Bahnen innerhalb Tokyos berechtigt. Die Tickets sind an fast allen größeren JR-Bahnhöfen und U-Bahn-Stationen erhältlich.

Ekiben (Lunchbox für den Zug)

Japanische Bento-Kästchen (Lunchboxen) sind weltweit auf dem Vormarsch. Probieren Sie in Japan unbedingt auch Ekiben , eine spezielle Art Bento für Bahnreisen. Früher wurden Bento-Gerichte selbst in den Stadt- und Vorortzügen gegessen. Mit dem Einzug des westlichen Fast Foods mit seinem durchdringenden Geruch galt es dann aber als unziemlich, in öffentlichen Verkehrsmitteln zu essen. Heute werden Ekiben nur an Fernbahnhöfen verkauft, an denen etwa die Hochgeschwindigkeits-
züge halten. Ekiben sind am Bahnhof und im Zug erhältlich und machen zusammen mit einem Bier die Fahrt im Shinkansen zu einem echten Genuss.

Soraben (Lunchbox für den Flug)

Der neueste Trend ist Soraben – eine Wortneuschöpfung aus dem Schriftzeichen für Himmel (Sora) und dem Ben von Bento.

Soraben sind an Flughäfen in ganz Japan erhältlich und mit lokalen Spezialitäten bestückt, die Inlandsflüge noch angenehmer machen.

大人のマナー

ETIKETTE IM ZUG

Die Fahrt in einem überfüllten Zug gehört zu jeder Japan-Reise dazu. Allerdings sind dabei bestimmte (offizielle und ungeschriebene) Regeln zu befolgen, damit das System nicht zusammenbricht.

  • 1. Warten Sie geduldig in der Schlange, denn die Züge sind selten verspätet.
  • 2. Essen Sie nur dann, wenn Sie genug haben, um es mit den anderen 5.000 Passagieren zu teilen.
  • 3. Unterlassen Sie das Telefonieren mit Ihrem Handy. (Obwohl kaum jemand im Zug telefoniert, starrt jeder auf sein Smartphone oder Tablet.)
  • 4. Schminken Sie sich nicht im Zug. (Im wackelnden Abteil sind die Erfolgsaussichten ohnehin gering.)
  • 5. Belegen Sie nicht mehr Platz als ein sehr dünner Japaner.

手をあげて

TAXIS

Japanische Taxis sind sicher und zuverlässig, allerdings nicht ganz billig. Prägen Sie sich die japanischen Schriftzeichen für Besetzt (賃走) und Frei (空車) ein, damit Sie nicht unnötig Handzeichen geben und von den Fahrern ignoriert werden. Die Türen öffnen und schließen sich automatisch. Sie können es sich also sparen, die Hand nach dem Griff auszustrecken. Wenn Sie Eindruck machen wollen, sagen Sie nach dem Fahrziel „made (zu/nach). Trinkgeld ist nicht üblich.

賃走
Besetzt

空車
Frei

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top