• Über JAPAN

  • Ziele

    Hokkaido

    Sapporo / Hakodate / Asahikawa / Obihiro / Kushiro / Rishiri / Okushiri / Abashiri

    Japans nördlichste Insel und ein Paradies für Naturfreunde

    Akita

    Kakunodate /Tazawa / Nyuto Onsen

    Entspannen Sie im Sommer zwischen Bergen und Seen oder genießen Sie im Winter die verschneite Landschaft und die einzigartige Küche des Nordens.

    Iwate

    Morioka / Hiraizumi / Tono

    Iwate hat zu jeder Jahreszeit herrliche Landschaften, köstliches Essen und faszinierende Feste zu bieten.

    Tohoku

    Präfektur Yamagata / Präfektur Fukushima / Präfektur Aomori

    Natur, Geschichte, kulinarische Spezialitäten, Skisport und Wanderungen: Ein Besuch in dieser Region belebt Körper, Geist und Seele.

    Niigata

    Sado-ga-shima / Naeba / Myoko Kogen / Echigo-yuzawa-Onsen

    Schnee, heiße Quellen und edler Sake

    Chiba

    Narita / Tokyo Disneyland

    Das Tor zu Japan mit unzähligen fantastischen Sehenswürdigkeiten in günstiger Entfernung zur Hauptstadt.

    Tokyo

    Shinjuku / Akihabara / Asakusa

    Japans Hauptstadt und die am dichtesten bevölkerte Metropole der Welt

    Mie

    Kii-Halbinsel / Ise

    Der heiligste Schrein, herrliche Perlen und Samurai-Themenpark. Erleben Sie Tradition und Geschichte.

    Kyoto

    Arashiyama / Gion / Kurama

    Das historische und kulturelle Herz Japans

    Osaka

    Umeda /Namba /Shin-Sekai

    Eine der größten Städte Japans, bekannt für ihre gute Küche

    Fukui

    Fukui / Katsuyama / Obama / Tsuruga / Awara

    Probieren Sie berühmte Meeresfrüchte-Delikatessen wie Eismeerkrabbe und Kugelfisch und erleben Sie die vielen Kulturerbestätten Fukuis aus nächster Nähe.

    Hyogo

    Kobe / Toyooka / Himeji / Kinosaki

    Eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, reizvollen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten

    San'in

    Präfektur Shimane / Präfektur Tottori

    Tokushima

    Iya-Tal / Tsurugi-san

    Verborgene Quellen und eine fantastische Landschaft inmitten einer unberührten Natur.

    Kochi

    Shimanto / Ashizuri-misaki

    Die perfekte Kombination aus unberührter Natur und tropischem Klima

    Hiroshima

    Miyajima / Iwakuni / Tomo-no-ura / Onomichi

    Geschichtsträchtiger Ort und weltweites Symbol für den Frieden

    Ehime

    Uwajima / Matsuyama / Ishizuchi-san

    Bekannt für frisches Obst und Fisch. Besichtigen Sie einen Teil der Burg und erleben Sie die Geschichte.

    Fukuoka

    Fukuoka / Dazaifu

    Viele Sehenswürdigkeiten und köstliche Küche. Fukuoka lässt nichts zu wünschen übrig.

    Saga

    Karatsu / Imari / Arita

    Erleben Sie eine atemberaubende Naturkulisse und traditionelles Handwerk. Hinter jeder Ecke warten tolle Überraschungen auf Sie.

    Kumamoto

    Kumamoto / Aso-san / Kurokawa-Onsen

    Erleben Sie eine wundervolle Natur und genießen Sie Gaumen- und Gourmetfreuden, die Sie sonst nirgends finden.

    Kagoshima

    Kirishima-Yaku-Nationalpark / Satsuma-Halbinsel / Amami-Inseln

    Heimat historischer Helden und aktive Vulkanlandschaft. Stoßen Sie mit leckerem Shochu an und probieren Sie die einzigartige regionale Küche.

    Okinawa

    Osumi-Inseln / Miyako-Inseln / Yaeyama-Inseln

    Japans tropische Seite überrascht mit einzigartiger Kultur und Geschichte

  • Themen

  • Highlights

  • Weitere
    unterhaltsame
    Angebote

Special Feature TOKUSHIMA JAPAN FÜR GENIESSER

In der Präfektur Tokushima im östlichen Teil der Insel Shikoku gibt es einige der schönsten, unberührtesten und abwechslungsreichsten Naturlandschaften und -wunder Japans zu entdecken. Nicht weniger beeindruckend sind die historisch bedeutsamen Stätten Tokushimas, die einheimischen Spezialitäten und der weltbekannte Awa Odori-Sommertanz. Erleben Sie all dies und mehr mit dem zweitägigen Reiseplan von JAL.

1. TAG
12:40

1

Tokushima-Ramen am Bahnhof Tokushima (ca. 40 Minuten)

Mit über 100 Ramen-Restaurants, viele davon in der Nähe des Hauptbahnhofs, macht es Tokushima Besuchern leicht, das köstliche einheimische, nach der Stadt benannte Ramen-Gericht zu probieren. Tokushima-Ramen zeichnen sich durch die Färbung der Suppe aus, die braun, gelb oder weiß ist und aus Sojasauce und Schweineknochen zubereitet wird. Die Nudeln für das Gericht sind relativ dünn und weich. Typische Zulagen sind Schweinefleischstücke, grüne Zwiebeln, Bohnensprossen und ein rohes Ei (im Gegensatz zu vielen anderen Ramen-Varianten, bei denen harte oder weich gekochte Eier verwendet werden). Jedes Ramen-Restaurant in Tokushima arbeitet nach einem eigenen Rezept und verkauft auch Portionspackungen, sodass Besucher den Geschmack von Tokushima mit nach Hause nehmen können.

Wegbeschreibung:
Der JR-Bahnhof Tokushima wird von der Kotoku- und Mugi-Linie bedient.
Adresse:
1-61 Nishi-terashimahoncho, Tokushima
Flughafen:
Flughafen Tokushima
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Nudeln in einer gehaltvollen, süßsauren Suppe:
Das sind Tokushima-Ramen!

5 Min.

13:50

2

Awa Odori-Museum (ca. 40 Minuten)

Die Tradition des Awa Odori wird bereits seit über 400 Jahren gepflegt. Der weltberühmte Sommertanz stammt ursprünglich aus der Präfektur Tokushima. Jedes Jahr strömen zwischen dem 12. und 15. August weit über eine Million Besucher aus aller Welt nach Tokushima, um beim Awa Odori-Fest dabei zu sein, das zu den größten und spektakulärsten in Japan zählt. Das 1999 eröffnete Awa Odori-Museum widmet sich der Tradition und Faszination dieses Sommertanzes. Das Museum erläutert die Ursprünge des Tanzes und zeigt Ausstellungen mit den Kostümen und Musikinstrumenten der Teilnehmer. Nicht verpassen sollten Sie auch eine der jeden Nachmittag und Abend stattfindenden Awa Odori-Tanzvorführungen der Museumstruppe. Besucher erhalten dabei einen Einblick in verschiedene Tänze und können sich beim Finale auch selbst unter die Tänzer auf der Bühne mischen.

Öffnungszeiten:
09:00 bis 21:00
Geschlossen:
Jeweils am zweiten Mittwoch im Februar, Juni und Oktober
(bzw. am Donnerstag, sofern der Mittwoch ein nationaler Feiertag ist)
Wegbeschreibung:
10 Gehminuten vom JR-Bahnhof Tokushima der Yosan-Linie
Adresse:
2-20 Shinmachibashi, Tokushima
Eintritt:
700 Yen für Erwachsene, 350 Yen für Kinder
Flughafen:
Flughafen Tokushima
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Das Awa Odori-Fest in Tokushima ist ein echtes Muss. Im Museum erleben Sie den Zauber des Sommertanzes das ganze Jahr über!

50 Min.

15:40

3

Rundgang durch die historischen Udatsu-Straßen von Wakimachi (ca. 40 Minuten)

Das historische Viertel Wakimachi aus der Edo-Zeit ist bekannt für seine hohen, auf Dachhöhe zwischen den Häusern angebrachten Trennwände („Udatsu“). Die Udatsu wurden aus lehmhaltiger Erde errichtet und dienten ursprünglich als Schutz vor der Ausbreitung von Feuer. Sie entwickelten sich aber unter den hier ansässigen konkurrierenden Händlern auch schnell zu einem Symbol für Wohlstand und Kultiviertheit. Die hervorragend erhaltenen Udatsu-Häuser in Wakimachi wurden als bedeutendes Kulturgut ausgezeichnet, und die von diesen seltenen Udatsu-Häusern gesäumten Straßen zählen heute zu den 100 schönsten Straßen Japans.

Wegbeschreibung:
Nehmen Sie vom JR-Bahnhof Anabuki den Tokushima Seibu Kotsu-Bus bis zur Haltestelle Michi-no-Eki. Von dort sind es zu Fuß noch etwa 10 Minuten.
Adresse:
Oaza-inoshiri, Wakimachi, Mima
Flughafen:
Flughafen Tokushima
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Hier wurde die Redewendung „Udatsu-ga-agaran“ (es in der Welt zu nichts bringen können) geprägt!

70 Min.

17:40

4

Entspannung und Erholung in einem Onsen-Hotel in Oboke oder Iya (mit Übernachtung)

Die Regionen um Oboke und Iya sind für ihre Abgeschiedenheit bekannt. Die schöne Natur präsentiert sich im Wechsel der Jahreszeiten immer wieder von einer anderen reizvollen Seite. Außerdem gibt es in Oboke und Iya auch mehrere traditionelle, malerische Hotels, die per Seilbahn zu erreichen sind und jeweils eigene Thermalbäder mit Innen- und Außenbecken bieten, in denen es sich wunderbar entspannen lässt. Überzeugen Sie sich selbst von der einzigartigen Wellness- und gesundheitsfördernden Wirkung der heißen Quellen.

Wegbeschreibung:
Etwa 50 Busminuten vom JR-Bahnhof Awaikeda
Adresse:
Matsuo, Ikeda, Miyoshi
Flughafen:
Flughafen Tokushima
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Ein idyllischer Onsen-Badeort in den Bergen

5 Min.

2. TAG
09:20

5

Bootstour durch die Oboke-Schlucht (ca. 50 Minuten)

Die unweit vom Eingang zum Iya-Tal gelegene Oboke-Schlucht zählt (ebenso wie die Koboke-Schlucht drei Kilometer weiter flussabwärts) zu den bekanntesten Zielen Japans für Wildwasser-Rafting und andere Outdoor-Aktivitäten. Etwas geruhsamer erleben Sie die schöne Naturumgebung der Schlucht bei einer Bootstour. Sightseeing-Boote legen alle 30 Minuten von der Anlegestelle unweit vom Bahnhof Oboke ab und folgen dem Verlauf des Flusses Yoshino durch die Schluchten. Auf der gemächlichen, 30-minütigen Bootsfahrt können Passagiere faszinierende Felsformationen bewundern, von denen einige verschiedenen Tieren ähneln.

Rundfahrten:
09:00 bis 17:00
Wegbeschreibung:
Etwa 20 Gehminuten vom JR-Bahnhof Oboke
Adresse:
Oboke, Yamashiro, Miyoshi
Eintritt:
1.050 Yen für Erwachsene, 525 Yen für Kinder
Flughafen:
Flughafen Tokushima
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Während Sie die malerische Aussicht bewundern, erfahren Sie Wissenswertes zur Region von der Crew.

35 Min.

10:50

6

Lianenbrücke im Iya-Tal (ca. 40 Minuten)

Seit Jahrhunderten wird der Fluss Iya im Iya-Tal von Lianenbrücken (Kazurabashi) überspannt. Von den einst 13 Brücken sind heute nur noch drei erhalten. Eine davon – die größte und berühmteste – erstreckt sich auf einer Höhe von 14 Metern 45 Meter durch die Mitte des Tals und bietet Besuchern einen atemberaubenden Ausblick auf den zu ihren Füßen fließenden Iya. Die Lianenbrücke im Iya-Tal ist nicht nur eine der beliebtesten Attraktionen in der Region, sondern wurde als eine von drei seltenen Brückenarten in Japan auch zum bedeutenden Volksgut erklärt.

Öffnungszeiten:
Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang
Wegbeschreibung:
Nehmen Sie vom JR-Bahnhof Oboke den Shikoku Kotsu-Bus bis zur Haltestelle Kazurabashi. Von dort sind es zu Fuß noch 5 Minuten.
Adresse:
Zentoku, Nishi-iyayamamura, Miyoshi
Eintritt:
550 Yen für Erwachsene, 400 Yen für Kinder
Flughafen:
Flughafen Tokushima
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Ein Adrenalinkick ist Ihnen vom ersten Schritt an garantiert!

20 Min.

11:50

Mittagessen im Hotel Iya Onsen (ca. 1 Stunde)

Adresse:
367-2 Matsuo, Matsumoto, Ikeda, Miyoshi

5 Min.

13:10

7

Statue des urinierenden Jungen (ca. 15 Minuten)

Zu den spezielleren Attraktionen im Iya-Tal dürfte die Bronzestatue eines Jungen im westlichen Teil des Tals zählen, der scheinbar vom Rand einer 200 Meter hohen Klippe in das unter sich gelegene Tal uriniert. Die Statue steht am vielleicht schönsten, malerischsten und gefährlichsten Punkt des Tals. Früher ahmten Kinder und Reisende die Statue oft nach und urinierten vom Rand der Klippe, um ihren Mut zu beweisen. Heute wird Besuchern von dieser riskanten Mutprobe jedoch dringend abgeraten.

Wegbeschreibung:
Nehmen Sie vom JR-Bahnhof Awaikeda den Shikoku Kotsu-Bus in Richtung Kazurabashi bis Furonotani.
Adresse:
Matsuo, Ikeda, Miyoshi
Flughafen:
Flughafen Tokushima
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Ein geheimnisumwitterter Ort mit tückischen Klippen

2 Std., 30 Min.

16:00

8

Bootstour zu den Naruto-Strudeln (ca. 50 Minuten)

  • Das faszinierende Naturphänomen der Naruto-Strudel wird durch die Gezeitenströmung in der Naruto-Straße zwischen den Inseln Naruto und Awaji hervorgerufen. Die Strudel entstehen etwa alle sechs Stunden und können einen Durchmesser von bis zu 20 Metern erreichen. Den spektakulärsten Blick haben Sie von einem der Sightseeing-Boote, die bis direkt an die Strudel heranfahren, ohne dabei in Gefahr zu geraten. 20- bis 30-minütige Touren werden von zwei Veranstaltern angeboten und legen zweimal stündlich von Anlegestellen auf der nahen Insel Shikoku bzw. von der Insel Awaji auf der gegenüberliegenden Seite der Meerenge ab.

Uzushio Kankosen-Bootstouren: 09:00 bis 16:20

Eintritt:
Aqua Eddy: 2.260 Yen, Wonder Naruto: 1.580 Yen
(2.580 Yen für das Oberdeck)

Uzushio Kisen-Bootstouren: 08:00 bis 16:30

Eintritt:
1.550 Yen
Wegbeschreibung:
Nehmen Sie vom JR-Bahnhof Naruto einen Bus zur Haltestelle Naruto-koen (ca. 20 Minuten).
Adresse:
Tosadomariura Aza Fukuike, Naruto, Naruto
Flughafen:
Flughafen Tokushima
KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Naruto: Der größte Whirlpool der Welt!

KOMMENTAR VOM JAL TEAM

Zusammengestellt von Tatsuya Azuma
JAPAN AIRLINES
Regionalbüro Tokushima

Umgebungskarte Tokushima

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top