• Über JAPAN

  • Ziele

    Hokkaido

    Sapporo / Hakodate / Asahikawa / Obihiro / Kushiro / Rishiri / Okushiri / Abashiri

    Japans nördlichste Insel und ein Paradies für Naturfreunde

    Akita

    Kakunodate /Tazawa / Nyuto Onsen

    Entspannen Sie im Sommer zwischen Bergen und Seen oder genießen Sie im Winter die verschneite Landschaft und die einzigartige Küche des Nordens.

    Iwate

    Morioka / Hiraizumi / Tono

    Iwate hat zu jeder Jahreszeit herrliche Landschaften, köstliches Essen und faszinierende Feste zu bieten.

    Tohoku

    Präfektur Yamagata / Präfektur Fukushima / Präfektur Aomori

    Natur, Geschichte, kulinarische Spezialitäten, Skisport und Wanderungen: Ein Besuch in dieser Region belebt Körper, Geist und Seele.

    Niigata

    Sado-ga-shima / Naeba / Myoko Kogen / Echigo-yuzawa-Onsen

    Schnee, heiße Quellen und edler Sake

    Chiba

    Narita / Tokyo Disneyland

    Das Tor zu Japan mit unzähligen fantastischen Sehenswürdigkeiten in günstiger Entfernung zur Hauptstadt.

    Tokyo

    Shinjuku / Akihabara / Asakusa

    Japans Hauptstadt und die am dichtesten bevölkerte Metropole der Welt

    Mie

    Kii-Halbinsel / Ise

    Der heiligste Schrein, herrliche Perlen und Samurai-Themenpark. Erleben Sie Tradition und Geschichte.

    Kyoto

    Arashiyama / Gion / Kurama

    Das historische und kulturelle Herz Japans

    Osaka

    Umeda /Namba /Shin-Sekai

    Eine der größten Städte Japans, bekannt für ihre gute Küche

    Fukui

    Fukui / Katsuyama / Obama / Tsuruga / Awara

    Probieren Sie berühmte Meeresfrüchte-Delikatessen wie Eismeerkrabbe und Kugelfisch und erleben Sie die vielen Kulturerbestätten Fukuis aus nächster Nähe.

    Hyogo

    Kobe / Toyooka / Himeji / Kinosaki

    Eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, reizvollen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten

    San'in

    Präfektur Shimane / Präfektur Tottori

    Tokushima

    Iya-Tal / Tsurugi-san

    Verborgene Quellen und eine fantastische Landschaft inmitten einer unberührten Natur.

    Kochi

    Shimanto / Ashizuri-misaki

    Die perfekte Kombination aus unberührter Natur und tropischem Klima

    Hiroshima

    Miyajima / Iwakuni / Tomo-no-ura / Onomichi

    Geschichtsträchtiger Ort und weltweites Symbol für den Frieden

    Ehime

    Uwajima / Matsuyama / Ishizuchi-san

    Bekannt für frisches Obst und Fisch. Besichtigen Sie einen Teil der Burg und erleben Sie die Geschichte.

    Fukuoka

    Fukuoka / Dazaifu

    Viele Sehenswürdigkeiten und köstliche Küche. Fukuoka lässt nichts zu wünschen übrig.

    Saga

    Karatsu / Imari / Arita

    Erleben Sie eine atemberaubende Naturkulisse und traditionelles Handwerk. Hinter jeder Ecke warten tolle Überraschungen auf Sie.

    Kumamoto

    Kumamoto / Aso-san / Kurokawa-Onsen

    Erleben Sie eine wundervolle Natur und genießen Sie Gaumen- und Gourmetfreuden, die Sie sonst nirgends finden.

    Kagoshima

    Kirishima-Yaku-Nationalpark / Satsuma-Halbinsel / Amami-Inseln

    Heimat historischer Helden und aktive Vulkanlandschaft. Stoßen Sie mit leckerem Shochu an und probieren Sie die einzigartige regionale Küche.

    Okinawa

    Osumi-Inseln / Miyako-Inseln / Yaeyama-Inseln

    Japans tropische Seite überrascht mit einzigartiger Kultur und Geschichte

  • Themen

  • Highlights

  • Weitere
    unterhaltsame
    Angebote

Reisetipps von unseren Mitarbeitern

teamLab BorderlessTokyo

teamLab Borderless ist ein Museum mit einem innovativen Konzept. Es gibt weder einen Raumplan noch eine bestimmte Reihenfolge, in der die Kunstwerke betrachtet werden sollten. Alle Besucher erkunden das weitläufige Gebäude auf eigene Faust. Wenn man einen Raum betritt, in dem man bereits gewesen ist, wird er beim zweiten Mal völlig anders aussehen, denn alle Installationen auf den gut 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche verändern sich ständig.
Das ganze Museum vermittelt Besuchern das Gefühl, selbst ganz in den Kunstwerken aufzugehen. Wenn Sie die Kunstwerke berühren, reagieren diese auf Ihre Bewegungen. Besucher sollten nach Möglichkeit weiße oder helle Kleidung tragen, damit sie in die Lichtinstallationen eintauchen können. Insgesamt zeigt das Museum über 60 digitale Kunstwerke, die in fünf Zonen unterteilt sind. In der Athletics Forest-Zone sind keine Schuhe mit Absätzen oder Sandalen erlaubt, aber Besucher können kostenlos flache Schuhe ausleihen.
Zum Anschluss sollten Sie dem En Tea House einen Besuch abstatten und zusehen, wie in Ihrer Teetasse eine Blume erblüht. Alle Teesorten kosten 500 Yen. Ich habe mich für Yuzu (Japanische Zitrone) entschieden. Sehr lecker.

Name: Rosario Sanz-Escriva

In London stationierte Crew

Adresse: Odaiba Palette Town, 1-3-8 Aomi, Koto-ku, Tokyo

Tel.: +81-771-22-5846

Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr (an Wochenenden und Feiertagen bis 21 Uhr); an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat geschlossen

Wegbeschreibung: 5 Gehminuten vom Bahnhof Tokyo Teleport (Rinkai-Linie) oder Bahnhof Aomi (Yurikamome-Linie)

Website: Wird in einem neuen Fenster geoffnet borderless.teamlab.art

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top