• Über JAPAN

  • Ziele

    Hokkaido

    Sapporo / Hakodate / Asahikawa / Obihiro / Kushiro / Rishiri / Okushiri / Abashiri

    Japans nördlichste Insel und ein Paradies für Naturfreunde

    Akita

    Kakunodate /Tazawa / Nyuto Onsen

    Entspannen Sie im Sommer zwischen Bergen und Seen oder genießen Sie im Winter die verschneite Landschaft und die einzigartige Küche des Nordens.

    Iwate

    Morioka / Hiraizumi / Tono

    Iwate hat zu jeder Jahreszeit herrliche Landschaften, köstliches Essen und faszinierende Feste zu bieten.

    Tohoku

    Präfektur Yamagata / Präfektur Fukushima / Präfektur Aomori

    Natur, Geschichte, kulinarische Spezialitäten, Skisport und Wanderungen: Ein Besuch in dieser Region belebt Körper, Geist und Seele.

    Niigata

    Sado-ga-shima / Naeba / Myoko Kogen / Echigo-yuzawa-Onsen

    Schnee, heiße Quellen und edler Sake

    Chiba

    Narita / Tokyo Disneyland

    Das Tor zu Japan mit unzähligen fantastischen Sehenswürdigkeiten in günstiger Entfernung zur Hauptstadt.

    Tokyo

    Shinjuku / Akihabara / Asakusa

    Japans Hauptstadt und die am dichtesten bevölkerte Metropole der Welt

    Mie

    Kii-Halbinsel / Ise

    Der heiligste Schrein, herrliche Perlen und Samurai-Themenpark. Erleben Sie Tradition und Geschichte.

    Kyoto

    Arashiyama / Gion / Kurama

    Das historische und kulturelle Herz Japans

    Osaka

    Umeda /Namba /Shin-Sekai

    Eine der größten Städte Japans, bekannt für ihre gute Küche

    Fukui

    Fukui / Katsuyama / Obama / Tsuruga / Awara

    Probieren Sie berühmte Meeresfrüchte-Delikatessen wie Eismeerkrabbe und Kugelfisch und erleben Sie die vielen Kulturerbestätten Fukuis aus nächster Nähe.

    Hyogo

    Kobe / Toyooka / Himeji / Kinosaki

    Eine faszinierende Mischung aus Tradition und Moderne, reizvollen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Köstlichkeiten

    San'in

    Präfektur Shimane / Präfektur Tottori

    Tokushima

    Iya-Tal / Tsurugi-san

    Verborgene Quellen und eine fantastische Landschaft inmitten einer unberührten Natur.

    Kochi

    Shimanto / Ashizuri-misaki

    Die perfekte Kombination aus unberührter Natur und tropischem Klima

    Hiroshima

    Miyajima / Iwakuni / Tomo-no-ura / Onomichi

    Geschichtsträchtiger Ort und weltweites Symbol für den Frieden

    Ehime

    Uwajima / Matsuyama / Ishizuchi-san

    Bekannt für frisches Obst und Fisch. Besichtigen Sie einen Teil der Burg und erleben Sie die Geschichte.

    Fukuoka

    Fukuoka / Dazaifu

    Viele Sehenswürdigkeiten und köstliche Küche. Fukuoka lässt nichts zu wünschen übrig.

    Saga

    Karatsu / Imari / Arita

    Erleben Sie eine atemberaubende Naturkulisse und traditionelles Handwerk. Hinter jeder Ecke warten tolle Überraschungen auf Sie.

    Kumamoto

    Kumamoto / Aso-san / Kurokawa-Onsen

    Erleben Sie eine wundervolle Natur und genießen Sie Gaumen- und Gourmetfreuden, die Sie sonst nirgends finden.

    Kagoshima

    Kirishima-Yaku-Nationalpark / Satsuma-Halbinsel / Amami-Inseln

    Heimat historischer Helden und aktive Vulkanlandschaft. Stoßen Sie mit leckerem Shochu an und probieren Sie die einzigartige regionale Küche.

    Okinawa

    Osumi-Inseln / Miyako-Inseln / Yaeyama-Inseln

    Japans tropische Seite überrascht mit einzigartiger Kultur und Geschichte

  • Themen

  • Highlights

  • Weitere
    unterhaltsame
    Angebote

Reisetipps von unseren Mitarbeitern

Blütentraum in Zartrosa – Sakura

Japan hat vier deutlich ausgeprägte Jahreszeiten, die mit ihren unterschiedlichen Reizen jeden Besuch zu einem besonderen Erlebnis machen. Nicht nur die schöne Landschaft zeichnet Japan aus, sondern auch die Geschichte, die Kultur und die Einwohner des Landes. Japan hat unglaublich viel zu bieten – für Ihren ersten Besuch in Japan möchte ich Ihnen heute aber ein ganz spezielles Erlebnis ans Herz legen, das Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Ich hoffe, mein Erfahrungsbericht kann Sie dazu animieren, sogleich mit der Reiseplanung zu beginnen, um dieses einmalige Highlight hautnah zu erleben.

Ich halte den Frühling für die beste Reisezeit. Für die Japaner ist der Frühling gleichbedeutend mit „Hanami“ – der Bewunderung der Kirschblüte. Überall im Land versammeln sich die Menschen zu Picknicks unter den blühenden Kirschbäumen (Sakura). Die Kirschblüte spielt eine so wichtige Rolle, dass sie sich sogar zu einem Symbol für Japan entwickelt hat, das Ihnen vielleicht schon aus Filmen bekannt ist. Die bescheidenen Blüten und eng aneinander geschmiegten Knospen verkörpern nach Ansicht vieler Menschen perfekt den japanischen Charakter.

2014 hatte ich das Glück, während der Kirschblüte den Berg Yoshino in der Präfektur Nara zu besuchen, der von der UNESCO in das Weltnaturerbe aufgenommen worden ist. Der geschichtsträchtige Berg gilt als der schönste Ort für die Kirschblüte in ganz Japan. Viele der alten Dichter haben sich in ihren Werken auf den Yoshino bezogen, um die Schönheit der Sakura zu preisen.

Ein Spaziergang über den Bergpfad führt zu verschiedenen, zum Welterbe erklärten Tempeln, darunter der Yoshino Mikumari-Schrein, der Kinpu-Schrein, der Kinpusenji-Tempel und der Yoshimizu-Tempel. Die Berghänge sind mit über 30.000 Kirschbäumen aus etwa 200 verschiedener Arten bedeckt. Der Ausdruck „Hitome Senbon“ bedeutet, dass ein einziger Blick tausend Sakura-Bäume erfasst. Während meines Ausflugs machte ich unterwegs Rast, um mein Lunch-Paket zu verzehren, und gab mich dabei diesem großartigen Ausblick hin. Die Faszination der Sakura ist mit Worten allein kaum zu beschreiben – Sie werden aber verstehen, was ich meine, wenn Sie das Blütenmeer mit eigenen Augen sehen.

Je nach Höhenlage zieht sich die Kirschblüte von Ende März bis Ende April, sodass Sie nicht befürchten müssen, den optimalen Besichtigungszeitpunkt zu verpassen. Auch den einmaligen Anblick der Sakura-Blüten bei Nacht sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Der Yoshino wird jedes Jahr während eines bestimmten Zeitraums der Kirschblüte nachts angestrahlt, um die Sakura optimal in Szene zu setzen. Durch den Wind und das Spiel aus Licht und Schatten wirken die blühenden Kirschbäume immer wieder anders und neu.

Die Schönheit der Kirschblüte zieht jedes Jahr Besucher aus aller Welt an. Ich hoffe, ich konnte Ihr Interesse wecken – planen Sie also gleich Ihre nächste Japan-Reise, um den Blütentraum mit eigenen Augen zu bewundern!

Name: Sammy Tsai

Herkunftsland: Taiwan
Aktuelle Abteilung: Leitende Vertriebsmitarbeiterin, Büro Taipei

Berg Yoshino

Adresse: Yoshinoyama, Yoshino-cho, Yoshino-gun, Präfektur Nara

Website: http://www.yoshinoyama-sakura.jp

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top