JMB SAPPHIRE

Belohnung für unsere Vielflieger. JMB Sapphire bietet umfassende Services für Ihre Reisebedürfnisse.

JMB SAPPHIRE

JMB Sapphire wird an JMB-Mitglieder vergeben, die eines der folgenden Kriterien auf Flügen der JAL Group und der oneworld Alliance im vorangegangenen Kalenderjahr von Januar bis Dezember erfüllen:

  • JMB-Mitglieder, die mindestens 50.000 FLY ON-Punkte gesammelt haben (einschließlich 25.000 FLY ON-Punkten auf Flügen der JAL Group) oder
  • JMB-Mitglieder, die mindestens 50 Flüge (einschließlich mindestens 25 Flügen der JAL Group) und 15.000 FLY ON-Punkte erreicht haben.
  • *Nur Flüge, die zu Tarifen gebucht wurden, die zum Sammeln von JMB-Meilen berechtigen, haben Einfluss auf die Gesamtzahl der für den FLY ON-Status qualifizierenden Flüge.
  • *JMB Sapphire-Services können nicht in Verbindung mit den Services des JAL Global Club genutzt werden.
  • *Bitte beachten Sie, dass sich die angebotenen Services ohne vorherige Ankündigung ändern können.

JMB FLY ON-Mitglieder erhalten außerdem spezielle Services bei oneworld Alliance-Fluggesellschaften.

oneworld

JMB Sapphire-Mitglieder können die Services von oneworld Sapphire genießen.
Weitere Informationen zu den oneworld-Statusstufen finden Sie Diese Seite wird in einem neuen Fenster geöffnet.hier.

Bei Vorlage Ihrer SAPPHIRE-Karte am Flughafen stehen Ihnen alle unten aufgeführten Services auf den Flügen der JAL Group-Gesellschaften zur Verfügung.

Zweitservices:
Services, die Mitgliedern ab Eintreffen ihrer FLY ON-Statuskarte bis zum 31. März des zweiten Jahres nach Statusberechtigung zur Verfügung stehen
  • *FLY ON-Mitgliedskarten treffen etwa zwei bis drei Wochen nach Erreichen der Berechtigung ein. Je nachdem, wo das Mitglied lebt, und für Mitglieder außerhalb Japans können FLY ON-Statuskarten aufgrund der Umstände später als vorgesehen eintreffen.

Priority-Check-in

Innerjapanische Flüge der JAL Group JAL Global Club (JGC)-Check-in-Schalter
Internationale JAL-Flüge JAL First Class-Check-in-Schalter*
Flüge mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften Priority Check-in-Schalter, die Ihren oneworld-Status angeben
  • *An Flughäfen ohne JAL First Class-Check-in-Schalter nutzen Sie bitte die JAL Business Class-Check-in-Schalter.
  • *An den Flughäfen Narita, Haneda und am internationalen Flughafen Kansai nutzen Sie bitte die JAL Global Club (JGC)-Schalter.
  • *Priority-Check-in ist nur für JMB Sapphire-Mitglieder verfügbar.
  • *Es gelten möglicherweise einige Einschränkungen bei Charterflügen oder Codeshare-Flügen, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie bei den Diese Seite wird in einem neuen Fenster geöffnet.für Codeshare-Flüge angebotenen Services.
oneworld Sapphire

Priority-Gepäckservice

Das Gepäck von JMB Sapphire-Mitgliedern auf Flügen der JAL Group oder auf Flügen mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften wird mit „Priority“ gekennzeichnet.

  • *Der Priority-Gepäckservice steht nur JMB Sapphire-Mitgliedern zur Verfügung.
  • *Der Priority-Gepäckservice steht nicht zur Verfügung, wenn das Gepäck zu/von Flügen durchgecheckt wird, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden.
  • *Es gelten möglicherweise einige Einschränkungen bei Charterflügen oder Codeshare-Flügen, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie bei den Diese Seite wird in einem neuen Fenster geöffnet.für Codeshare-Flüge angebotenen Services.
  • *Dieser Service ist nicht auf von British Airways durchgeführten Flügen verfügbar.
oneworld Sapphire

Zusätzliches Freigepäck

Neben dem Standardfreigepäck können JMB Sapphire-Mitglieder auf Flügen der JAL Group oder auf Flügen mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften folgendes zusätzliches Freigepäck einchecken.

Innerjapanische Flüge der JAL Group Standard-Freigepäckmenge + 20 kg
Internationale JAL-Flüge Standard-Freigepäckmenge + 1 zusätzliches aufgegebenes Gepäckstück (bis zu 32 kg pro Gepäckstück)
Flüge mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften Bei Flügen in der Economy Class
Gepäckstücksystem: Standard-Freigepäckmenge + 1 zusätzliches aufgegebenes Gepäckstück (bis zu 23 kg pro zusätzlichem Gepäckstück), insgesamt maximal 2 Gepäckstücke
  • *Dieser Service gilt nicht, wenn die Standard-Freigepäckmenge 2 Gepäckstücken entspricht.
Gewichtssystem: Standard-Freigepäckmenge + 15 kg

Diese Seite wird in einem neuen Fenster geöffnet.Mehr über Freigepäck

  • *Zusätzliches Freigepäck steht nur JMB Sapphire-Mitgliedern zur Verfügung.
  • *Das Standard-Freigepäckgewicht beträgt maximal 32 kg pro Gepäckstück. Dies gilt auch auf internationalen JAL-Flügen in der Economy Class oder Premium Economy Class.
  • *Je nach Typ, Größe oder Gewicht Ihres Gepäckstücks gilt möglicherweise kein zusätzliches Freigepäck.
  • *Zusätzliches Freigepäck steht nicht zur Verfügung, wenn das Gepäck zu/von Flügen durchgecheckt wird, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden.
  • *Es gelten möglicherweise einige Einschränkungen bei Charterflügen oder Codeshare-Flügen, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie bei den Diese Seite wird in einem neuen Fenster geöffnet.für Codeshare-Flüge angebotenen Services.
oneworld Sapphire

Priority-Standby

Bei Vorlage ihrer SAPPHIRE-Karte haben Mitglieder bei Flügen der JAL Group oder bei Flügen mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften am Flughafen am Tag des Abflugs Wartelistenpriorität.

  • *Auf innerjapanischen Flügen gilt die gleiche Priority-Standby-Nummer für First Class, Klasse J und Economy Class.
  • *Dieser Service steht möglicherweise an einigen Flughäfen oder auf einigen Flügen nicht zur Verfügung. Zusätzlich ist dieser Service bei schlechtem Wetter wie einem Taifun oder starkem Schneefall möglicherweise eingeschränkt.
  • *Dieser Service ist auf Codeshare-Flügen, die von anderen Fluggesellschaften durchgeführt werden, nicht verfügbar.
oneworld Sapphire

JAL Global Club-Zutritt

JMB Sapphire-Mitglieder sind eingeladen, den JAL Global Club-Zutritt auf internationalen Flügen der JAL Group zu nutzen.
Der spezielle Sicherheitskanal befindet sich an den Flughäfen Haneda, Itami, Neu-Chitose und Fukuoka neben dem JAL Global Club-Check-in-Schalter.

Diese Seite wird in einem neuen Fenster geöffnet.Mehr über den JAL Global Club-Zutritt

  • *Der JAL Global Club-Zutritt kann vom JMB Sapphire-Mitglied und einem Mitreisenden genutzt werden.

Fast Security Lane

Bei Vorlage einer SAPPHIRE-Karte und Bordkarte können JMB Sapphire-Mitglieder die JAL Fast Security Lane für internationale JAL-Flüge, die am Flughafen Narita, Terminal 2 starten, nutzen.

  • *Die Fast Security Lane kann vom JMB Sapphire-Mitglied und einem Mitreisenden genutzt werden.
  • *Dieser Service ist nicht auf Codeshare-Flügen verfügbar, die zwar von JAL durchgeführt werden, jedoch unter der Flugnummer einer anderen Fluggesellschaft.

Priority Boarding

Bei Vorlage ihrer SAPPHIRE-Karte und der Bordkarte haben Mitglieder die Möglichkeit, auf Flügen der JAL Group und Flügen mit oneworld Alliance-Mitgliedsgesellschaften vor dem allgemeinen Boarding einzusteigen.

  • *Das Priority Boarding steht nur JMB Sapphire-Mitgliedern zur Verfügung.
  • *Dieser Service steht möglicherweise an einigen Flughäfen oder auf einigen Flügen nicht zur Verfügung.
  • *Weitere Informationen zur Reihenfolge der Boarding-Aufrufe finden Sie unter dem folgenden Link.
    Die geänderte Reihenfolge der Boarding-Aufrufe für internationale JAL-Flüge tritt am 28. Juni 2017 in Kraft.
oneworld Sapphire

Copyright © Japan Airlines. All rights reserved.

To Page top